Colle di Zuccore

1.616 m, Alpi Pennine, Dora Baltea(Dora Baltea/Évançon)gebiet

Die schmale Straße über diesen auch Col Mont Tseuc genannten Pass (im Bild unten der Scheitelbereich) verbindet Quinçod bzw. Maè (1.030 m) im unteren vom Torrent Évançon durchflossenen Val d’Ayas im Osten mit Borgo im Aostatal im Westen.

© eu-alps.com

Die beiden genannten Täler sind nördlich dieses Übergangs durch den Colle di Joux und südlich davon über den Col d`Arlaz ebenfalls miteinander verbunden. Zu beiden Pässen führen unbefestigte am Kamm entlang verlaufende Querverbindungswege.