Pletovarjetunnel

389 m, Cillier Bergland, Drau/Save

Die Autobahn Maribor-Ljubljana (A 1, E 57) überwindet die Einzugsgebietsgrenze zwischen Drau und Save durch den 745 m langen Tunnel von Pletovarje, an dessen Nordportal die Ortschaft Kraberk liegt und sich das Viadukt über das Žičnicatal anschließt (im Bild unten).

© freeart.com

Die A 1 führt von Celje kommend das Voglajnanebental der Pesnica hinauf zur Wasserscheidelinie, während hingegen die Bahn durch das östliche Nachbartal des Voglajnanebenflusses Slomščica führt und die Drau/Save-Wasserscheide bei Dolga Gora untertunnelt.

Wasserscheide  Drau Save
Abflüsse  Žičnica – Dravinja – Drau – Donau Slatinski potok – Pesnica – Voglajna – Savinja – Save – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Drau in Slowenien bis
Pletovarje Die Drau/Save-Wasserscheide begleitet das nördlich verlaufende Žičnicatal und passiert den Sattel von Jazbine. Sattel von Jazbine