Grillenberg

484 m, Bayerisches Alpenvorland, Donau(Isar/Große Laaber)gebiet

Die Hauptverkehrsstraße B 15 im Abschnitt zwischen Landshut und Regensburg verlässt über diese am westlichen Ende eines Hochfeldholz genannten Waldhügels das Isargebiet. Der Übergang liegt im Gemeindegebiet des 5 km südlich im Isartal liegenden Hauptortes Essenbach. Die B 15 erreicht in Nordrichtung über Ergoldsbach (im Bild unten) die im Tal der Kleinen Laaber gelegene Ortschaft Neufahrn in Niederbayern.

Wasserscheide  Isar Große Laaber
Abflüsse  Unsbacher Graben – Moosgraben – Längenmühlbach – Isar – Donau Wölfkofener Graben – Goldbach – Kleine Laaber – Große Laaber – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Isar in Deutschland bis
Grillenberg Weiter in Ostnordostrichtung erreicht die Isargebietsgrenze nach über 30 km die Ebene des Donautales, in der sie noch von der B 20 im gequert wird, und schließlich 25 km danach die Donau gegenüber von Deggendorf (im Bild unten). Deggendorf
© Stadt Deggendorf/Touristinformation

Zum Flussverlauf der Isar