Gradac

355 m, Krndija, Save/Drau

Die Straße Nr. 53 führt von der am Nordfuß dieser Anhöhe gelegenen Ortschaft Našice ins obere Londzatal nach Caglin (im Bild unten) und weiter über den Sattel von Gornji Slatnik nach Slavonski Brod ins Savetal.

© destinacije.com
Wasserscheide  Save Drau
Abflüsse  Bedenic – Londza – Orljava – Save – Donau Breznica – Vučica – Karašica – Drau – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der linken Einzugsgebietsgrenze der Save in Kroatien bis
Gradac Entlang des östlichen Kammrückens der Krndija, der von Nebenstraßen (bei Crna Klada), Forst- und Güterwegen gequert wird, erreicht die Save-Einzugsgebietsgrenze am Tromeda (260 m) das Ende des jenseitigen Einzugsgebietes des Donauzubringers Drau und es beginnt das Einzugsgebiet des 114 km langen Donauzubringers Vuka, dessen Quellgebiet, das auch von den Nordostausläufern der südlich innerhalb des Savegebietes verlaufenden Dilj gora erreicht wird, südlich umgangen und der Sattel von Paučje, an dessen Nordabhang die Vuka entspringt, erreicht wird. Paučje