Teisenberg

679 m, Chiemgauer Alpen, Donau(Inn-Alz/Salzach)gebiet

Die Autobahn A 8 (Abschnitt Salzburg-Rosenheim) verläuft in Ost-Westrichtung über dieses in den Nordausläufern des Teisenbergs (1.333 m, nördlichster Eintausender der Deutschen Alpen) in der Südwestecke der Rupertiwinkel genannten Kulturlandschaft gelegene Plateau, auf dessen Scheitelpunkt die Ortschaft Neukirchen am Teisenberg (im Bild unten), sowie ein Autobahnzubringer liegen. Der in Westrichtung abfließende auch Autobahngraben genannte Weiwiesgraben mündet in den Rettenbach, der über Rote Traun, Traun und Alz den Inn erreicht. Die in Ostrichtung abfließende Oberteisendorfer Ache erreicht diesen über Sur und Salzach.

© teisendorf.org