Ursprungpass

836 m, Bayerische Voralpen, Donau(Inn-Kieferbach/Mangfall)gebiet

Dieser Grenzpass (im Bild unten) verbindet das Ursprungtal (Bayern) im Norden mit dem Thierseetal, in dem sich der Thiersee und die Gemeinde Thiersee befinden (Tirol), im Süden. Die Talorte sind Landl (678 m) und Bayrischzell (800 m). Die kleine Bergstraße, die über diese Ursprungpass genannte Anhöhe und durch das Ursprungtal nach Bayrischzell führt, mündet dort in die B 307, die, vom westlich gelegenen Schliersee kommend, in Ostrichtung über den Sudelfeldpass ins Inntal führt.

Kandschwar, CC BY-SA 3.0

Der von der Südauffahrt abfließende Trockenbach mündet in die Thierseer Ache, die das Thierseetal durchfließt, die deutsche Grenze überschreitet und als Kieferbach bei Kiefersfelden in den Inn mündet. Der durch das Ursprungtal fließende Sillbach wird im Ortsgebiet von Bayrischzell nach Zusammenfluss mehrerer Quellbäche zur Leitzach, die nach über 40 km in Nordrichtung fließend bei Feldkirchen-Westerham in die Mangfall einmündet, die ihrerseits über 25 km weiter östlich im Stadtgebiet von Rosenheim von links in den Inn mündet.