Slowenien

Mehr als drei Viertel des Staatsgebietes Sloweniens ist Alpengebiet und liegt im Inneren Alpenbogen in den Ostalpen. Nur kleine Gebiete im Osten und Südwesten des Landes zählen nicht zum Alpengebiet sondern sind (im Osten) Teil der Pannonischen Tiefebene bzw. gehören (im Südwesten) zum Dinarischen Gebirge, als dessen nördliche Grenze zum Alpengebiet nach herrschender Lehrmeinung die Stadt Postojna (im Bild unten) bzw. der Adelsberger Sattel (Postojnska vrata) angesehen wird.

Tiia Monto, CC BY-SA 3.0