Wiedholzsattel

851 m, Chiemgauer Alpen, Donau(Inn-Achen/Rohrdorfer Achen)gebiet

Eine Nebenstraße führt von Nußdorf am Inn (487 m) 10 km in Nordostrichtung durch das Tal der Steinbach (Achen) über die an der Talstation der Hochriesbahn (708 m) gelegene Ortschaft Grainbach auf diesen Übergang, wo sie in die höherrangige, von Nußdorf durch das Eschbachtal heraufführende Samerstraße einmündet. Die auf der Scheitelhöhe liegende Ansiedlung Wiedholz gehört ebenso zur Gemeinde Samerberg wie die Ortschaft Grainbach. Von Wiedholz führt die Straße über Speckbach das gleichnamige Tal hinab in die 4 km entfernte an der Autobahn A 8 (Salzburg-Rosenheim) im Tal des rechten Innzubringers Rohrdorfer Achen gelegene Ortschaft Achenmühle (520 m, im Bild unten mit der Nordabfahrt von Wiedholz).

Dr. Wilfred Krause, CC BY-SA 3.0