Ilberger Wald

880 m, Ammergauer Alpen, Donau(Lech-Illach)gebiet

Aus dem östlich gelegenen Ammertal führt die Steingadener Straße St 2059 über den Wildsteigsattel ins Illachtal, das sie in Westrichtung quert und weiter durch das Tal des Illachzuflusses Schwarzenbach aufwärts bis zum Scheitelpunkt des knapp über 900 m hohen Ilberger Waldes, auf dem die zu Steingaden gehörende Ansiedlung Kohlhofen liegt, verläuft. Die Westrichtung beibehaltend führt sie das Tal des Aubaches abwärts bis in den Hauptort Steingaden (im Bild unten), bei dem der Aubach in den rechten Lechzufluss Illach mündet.

© footage.framepool.com