Rogla

1.474 m, Pohorje, Drau(Radolnja/Dravinja)gebiet

Über diese Passhöhe führt die Straße Nr. 701, die auf einer Strecke von 30 km das nördlich gelegene Drautal mit dem im Dravinjatal gelegenen Kurort Zreče (dt: Rötschach bei Gonobitz) verbindet. Sie folgt in Südrichtung der Radolnja über Lovrenc na Pohorju aufwärts in ihr am Nordfuß des Rogla (1.517 m) gelegenes Quellgebiet, wo in Ostrichtung eine über den Übergang Koča na Pesku ins Tal des Dravinjazuflusses Oplotnica führende Nebenstraße abzweigt. Die Passstraße Nr. 701 behält die Südrichtung bei und verläuft über die Ostschulter des Rogla ins gleichnamige Schizentrum des Pohorje-Gebietes (im Bild unten). Sie folgt danach den linken Dravinjazuflüssen Resniški- und Gradiški graben abwärts und erreicht nach 8 km den Talgrund des Dravinjatales oberhalb von Zreče (396 m), wo eine vom Übergang Planina na Pohorju kommende Straße einmündet. Radolnja und Dravinja sind rechte Nebenflüsse der Drau.

© kraji.eu