Maserer Pass

793 m, Chiemgauer Alpen, Donau(Inn-Alz-Lofer/Wössnerbach)gebiet

Die vom Dürrfeldkreuz kommende in Westrichtung verlaufende B 305 dreht bei Reit im Winkl (696 m) in Nordrichtung und folgt der Weißlofer aufwärts zum Scheitelpunkt dieses Übergangs (im Bild unten), der zwischen dem Rachelspitz (1.415 m) im Nordosten und dem Walmberg (1.062 m) im Süden liegt.

Ulflulfl, CC BY-SA 3.0

Jenseits der Passhöhe folgt sie dem Maserer Bach abwärts, der später in den Moosbach mündet und nach Vereinigung mit dem Hammerer Graben zum Wössnerbach (auch Wössener Bach) wird. Die Passstraße erreicht nach Oberwössen (650 m) den Talgrund des Achentales bei der 12 km von Reit im Winkel entfernten Ortschaft Unterwössen (555 m), wo der Wössnerbach von rechts in den dort Tiroler Achen genannten Oberlauf der Alz einmündet. Die nach Vereinigung mit der Schwarzlofer südöstlich des Ortsgebietes von Reit im Winkel zur Lofer gewordene Weißlofer passiert in Westrichtung nach 3 km die österreichische Grenze und mündet nach weiteren 3 km als Loferbach knapp vor dem Ortsgebiet von Kössen von rechts in den dort Großache genannten Oberlauf der Alz.