Kraljevec Kupinečki

155 m, Zumberak/Vukomeričke gor., Save(Lomnica/Kupa)gebiet

Diese Anhöhe ist Teil der Hauptverkehrswege zwischen dem Ballungsraum Zagreb und der in einer kleinen Ebene an der Kupa liegenden Stadt Karlovac. Zahlreiche Haupt- und Nebenstraßen (z.B. über Starjak), die Bahnlinie Zagreb-Rijeka sowie die Autobahn A 1 führen über diesen, den Zumberak von den Vukomeričke-gorice trennenden Sattel, auf dem die Ortschaft Kraljevec Kupinečki (im Bild unten der Friedhof) liegt, zwischen Save- und Kupatal.

© mapio.net/kl-bm

Die Dalmatina genannte Autobahn A 1 ist die längste kroatische Autobahn und verbindet Zagreb mit den Hafenstädten Zadar, Šibenik, Split, Ploče und Dubrovnik. Das 1972 fertig-gestellte Teilstück Zagreb-Karlovac war eines der ältesten echten (= 4-spurig mit getrennten Richtungsfahrbahnen) Autobahnen Ex-Jugoslawiens. Die Dalmatina hat nach der Unabhängigkeit Kroatiens den Autoput (A 3) an verkehrstechnischer Bedeutung überholt. Die von der Scheitelhöhe des Übergangs nach Nordosten abfließende Lomnica erreicht direkt die Save; die in Südwestrichtung abfließende Brebernica erreicht über die Kupa die Save.