Narovski Vrh

1.150 m, Karavanke, Drau(Meza-Jazbinski potok/Suha)gebiet

In der Ortschaft Zerjav (537 m) zweigt von der das Mezatal durchlaufenden Hauptstraße Nr. 425 eine Nebenstraße in Ostrichtung ab, die nach 6 km das am gleichnamigen Bach südwestlich des Gipfels der Uršlja Gora (1.699 m) gelegene Bergdorf Jazbina (680 m) erreicht, von wo sie in Nordrichtung serpentinenreich zur Westschulter der auch Plešivec gennannten Uršlja Gora ansteigt, kurz vor der Berghütte Koča na Naravskih ledinah (1.072 m, im Bild unten) den am Westabhang des Narovski Vrh (1.178 m) gelegenen Scheitelpunkt überwindet, und nach insgesamt 21 km das Tal der Suha in der Ortschaft Podkraj (602 m) erreicht. Die Suha mündet 6 km nördlich von Podkraj in Ravne na Koroškem in die Meza.

© hribi.net