Dolgi Vrh (Gruškovje/Macelj)

380 m, Haloze, Drau/Save

An der Südauffahrt zu diesem Übergang liegt auf knapp unter 300 m Seehöhe der Grenzübergang Gruškovje/Macelj. Dieser ist Teil der Hauptverkehrsverbindungsroute zwischen Österreich und Kroatien. (E 59, Graz-Spielfeld/Šentilj-Maribor-Ptui- Gruškovje/Macelj-Zagreb).

© kroatien-netz.de
Wasserscheide  Drau Save
Abflüsse  Tisovec – Rogatnica – Dravinja – Drau – Donau Maceljcica – Krapina – Save – Donau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Drau in Slowenien bis
Dolgi Vrh Während die Staatsgrenze dem Flusslauf der Sotla folgend in Südrichtung schwenkt, verläuft die Drau/Save-Wasserscheide weiter innerhalb Sloweniens über den Veliki Belinovec (717 m) und den Veliki Diplavec zum Sattel von Sveti Jurij und tritt dort vom Haloze ins Cillier Bergland über. Sveti Jurij