Tüfenbach

670 m, Zentralschweizer Voralpen, Rhein(Reuss/Limmat)gebiet

In der Einsenkung zwischen Gom und Albis liegt die Ortschaft Tüfenbach (698 m, im Bild unten), durch die eine von der im Quellgebiet der Jonen liegenden Ortschaft Hausen am Albis (611 m) zum Türlersee verlaufende Straße führt, die jenseits der südlich von Tüfenbach gelegenen Scheitelhöhe in der Ansiedlung Riedmatt (662 m) in die Albispassstraße mündet.

Paebi, CC BY-SA 4.0
Wasserscheide  Reuss Limmat
Abflüsse  Tüfenbach – Jonen – Reuss – Aare – Rhein Türlersee – Reppisch – Limmat – Aare – Rhein
Mündung  Atlantik
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Reuss im Alpengebiet bis
Tüfenbach Nach Tüfenbach erreicht die Reuss/Limmat-Wasserscheide am Hochwacht (878 m) den Hauptkamm des das Sihltal im Westen begleitenden Albis, folgt diesem in Südrichtung über Bürglen (915 m) und Albishorn (909 m) und fällt nach dem Mattli (856 m) zum am linken Sihlufer gelegenen Baarerboden ab.
Baarerboden