Hirzel

672 m, Zentralschweizer Voralpen, Rhein(Limmat-Zürichsee/Sihl)gebiet

Dieser Übergang verbindet das Tal des linken Limmat-Zuflusses Sihl mit dem Südwestufer des Zürichsees. Von der im Sihltal gelegen Ortschaft Sihlbruck (535 m) führt eine 13 km lange Straßenverbindung in Ostrichtung zum Scheitelpunkt des Übergangs, der unterhalb des Zentrums der Ortschaft Hirzel (719 m, Geburtsort von Johanna Spyri, der Schöpferin der bekannten Romanfigur Heidi, im Bild unten das Johanna Spyri-Museum) liegt, von wo sie in Nordostrichtung ins Tal des Zürichseezuflusses Aabach, in dem sie von der Autobahn A 3 überquert wird, hinunter führt, von wo sie weiter in die am Südufer des Zürichsees gelegene Ortschaft Wädenswil verläuft. Der Aabach erreicht den Zürichsee erst 5 km nordwestlich von Wädenswil bei Horgen.

Roland Zumbuehl, CC BY-SA 3.0