Brunegg

419 m, Zentralschweizer Voralpen, Rhein(Aare/Reuss)gebiet

Das Haufendorf befindet sich am Südrand des flachen Birrfelds, etwas mehr als zwei Kilometer westlich der Reuss und knapp eineinhalb Kilometer nordöstlich des Aarezuflusses Bünz. Es liegt an der Einsattelung zwischen dem nordwestlichen Chestenberg und dem Wagenrain im Südsüdosten. Über diesen Sattel, der das Birrfeld mit dem Bünztal bzw. die an der Reuss gelegene Ortschaft Birrfeld mit der im untersten Bünztal gelegenen Ortschaft Othmarsingen (im Bild unten) verbindet, verlaufen mehrere Haupt- und Nebenstraßen, diverse Bahnstrecken, sowie die Autobahn A 1 (Genf-St. Gallen, Abschnitt Oftringen-Birrfeld).

User:Voyager, CC BY-SA 3.0
Wasserscheide  Aare Reuss
Abflüsse  Bünz – Aare – Rhein Reuss – Aare – Rhein
Mündung  Atlantik
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Aare im Alpengebiet
bis
Brunegg Weiter in Südrichtung folgt die Aare/Reuss-Wasserscheide dem Hauptkamm des 21 km langen Wagenrains, der das Reusstal im Osten vom Bünztal im Westen trennt und von zahlreichen verkehrstechnisch nebenrangigen Straßen gequert wird. Im Quellgebiet der Bünz bei Geltwil geht der Wagenrain in die Südausläufer des das Luzerner Seetal im Osten begrenzenden und weitgehend die Kantonsgrenze Aargau/Luzern bildenden Lindenbergs (im Bild unten mit dem Baldeggersee davor) über und erreicht die an der Kantonsgrenze gelegene Horben-Hochebene. Horben
Nienetwiler, CC BY-SA 3.0