Obere Pötsch

900 m, Berner Voralpen, Rhein(Aare-Saane/Gürbe)gebiet

Der Übergang verbindet die breite Talfurche der Biberzen und die Ortschaft Rüti bei Riggisberg (823 m, im Bild unten die Riggisberger Hügellandschaft) mit dem Hauptort Riggisberg (762 m), von wo sie weiter in Ostrichtung in die Gürbeebene hinunter führt. Die Biberzen entwässert in Westrichtung über Schwarzwasser, Sense und Saane in die Aare. Der durch Riggisberg fließende Mülibach stürzt in Ostrichtung in die Gürbeebene und mündet bei Mühlethurnen (546 m) in die Gürbe, die wie die Saane ein linker Nebenfluss der Aare ist und diese südlich von Bern erreicht.

Patrick Kurmann, CC BY-SA 4.0