Bonstetten

541 m, Zentralschweizer Voralpen, Rhein(Reuss/Limmat)gebiet

Die Ortschaft Bonstetten (im Bild unten) liegt am Westfuß des Islisberges und bildet eine Talwasserscheide zwischen den vom nördlichen Ortsteil abfließenden Isenbach und den den südlichen Ortsteil entwässernden Höfibach. Während die Autobahn A 4 die Wasserscheide durch den Isisbergtunnel überwindet, führen die Hauptstraße und die Eisenbahn in Nord-Südrichtung über dieses Plateau. Vom südlichen Ortsteil führt eine Straße über Schladhau ins Reppischtal.

Paebi, CC BY-SA 3.0
Wasserscheide  Reuss Limmat
Abflüsse  Höfibach – Jonen – Reuss – Aare – Rhein Isenbach – Wüeribach – Reppisch – Limmat – Aare – Rhein
Mündung  Atlantik
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Reuss im Alpengebiet bis
Bonstetten Nach Bonstetten steigt die Reuss/Limmat-Wasserscheide in Ostrichtung zum Hörglen (656 m) an und passiert in Südrichtung den Übergang Schladhau. Schladhau