Tüfenberg

1.066 m, Appenzeller Alpen, Rhein(Thur)gebiet

Von dem im Tal des Neckerzubringers Tüfelbach liegenden Ort Schönengrund (841 m) zweigt von der Westauffahrt zum Übergang Brisig eine Nebenstraße ab, die über diesen Pass (im Bild unten der Scheitelpunkt) ins Tal des Sitterzubringers Urnäsch in die gleichnamige Ortschaft führt, die flächenmäßig die größte Gemeinde des Kantons Appenzell-Außerrhoden ist.

© motofun/Hermann Ryter