Jaunpass (Col de Bellegarde)

1.509 m, Waadtländer und Freiburger Voralpen, Rhein(Aare-Saane/Kander)gebiet

Der Jaunpass (frz.: Col de Bellegarde oder Col du Jaun) verbindet das freiburgische Greyzerland mit dem Simmental im Berner Oberland. Die Scheitelhöhe (im Bild unten) liegt 2 km östlich der Kantonsgrenze Freiburg/Bern im Kanton Bern. Die Talorte sind Jaun (1.015 m) im Westen und Reidenbach (834 m) im östlichen Obersimmental. Der von der Ostflanke abfließende Weißenbach mündet in der gleichnamigen Ortschaft oberhalb von Reidenbach in die Simme, die über die Kander und Einmündung in den Thunersee die Aare erreicht. Der am Westfuß des Passes von Süd- in Westrichtung drehende Jäunli ist ein Quellbach des Jaunbaches, der die Ortschaften Jaun und Charmey durchfließt und in den Greyerzersee mündet, der ein Stausee des linken Aarezubringers Saane ist.

Tschubby, CC BY-SA 3.0