Zürichberg-Dreiwisen

606 m, Appenzeller Alpen, Rhein(Limmat/Glatt)gebiet

Von der im Glatttal gelegenen Kleinstadt Dübendorf (440 m) führt über Gockhausen (564 m) und diesen nahe der Sportanlage Fluntern in der Einsenkung zwischen Zürichberg und Adlisberg liegenden Übergang, unter dem der Zürichberg(bahn)tunnel verläuft (im Bild unten das Westportal), eine im Stadtzentrum von Zürich endende Einfallstraße. Von der Scheitelhöhe zweigt eine über Vorder- und Hinter Adlisberg (663 m) führende Verbindungsstraße ab, die am Übergang Katzenschwanz in die dortige ebenfalls ins Stadtgebiet von Zürich führende überregionale Straße einmündet.

JuergenG, CC BY-SA 3.0

Der vom Übergang Dreiwisen (im Bild unten die Bushaltestelle am Scheitelpunkt) nach Zürich abfließende Wolfbach erreicht die Limmat über das städtische Kanalsystem Zürichs.

© mapio.net/vodua
Wasserscheide  Limmat Glatt
Abflüsse  Wolfbach – Limmat – Aare – Rhein Kämmertenbach – Glatt – Rhein
Mündung  Atlantik
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Limmat im Alpengebiet bis
Zürichberg-Dreiwisen Die Limmat/Glatt-Wasserscheide wird nach dem Adlisberg, südlich dem die Limmat aus dem Zürichsee austritt und sie zur Zürichsee/Hoch-rhein(Glatt)-Wasserscheide wird -, neuerlich bei den Anhöhen Katzenschwanz und Buechwisen (631 m) von ins Stadtgebiet führenden Straßen gequert, und steigt zum Öschbrig (696 m) an, auf dem der Stadtteil Witikon liegt. Katzenschwanz/Buechwisen