Menznau

614 m, Zentralschweizer Voralpen/Berner Voralpen, Rhein(Aare/Reuss)gebiet

Eine überregionale Nebenstraße verläuft von Wolhusen (582 m) in Nordrichtung auf dieses am Südrand ins Tal der Wolhusner Wigger abfallende kleine Plateau, auf dem die Ortschaft Menznau und der kleine Tuetensee (im Bild unten) liegen. Sie führt (dem die Zentralschweizer Voralpen von den Berner Voralpen trennenden Flusslauf der Wigger in Nordrichtung abwärts folgend) durch die Orte Menznau, Willisau und Zofingen bis nach Olten ins Aaretal.

© meteorit.org
Wasserscheide  Aare Reuss
Abflüsse  Seewag – Wigger – Aare – Rhein Wolhusner Wigger – Kleine Emme – Reuss – Aare – Rhein
Mündung  Atlantik
von Verlauf der Einzugsgebietsgrenze der Aare im Alpengebiet
bis
Menznau Weiter in Westrichtung durch das Napfgebiet erreicht die Aare/Reuss-Wasserscheide rund 500 m vor dem Gipfel des Napf (1.408 m, im Bild unten das Gipfelkreuz) am Hängst (1.372 m) die Kantonsgrenze Luzern/Bern, folgt dieser in Südrichtung, verlässt diese wieder am Turner (1.216 m) und fällt in Südostrichtung in den im Kanton Luzern liegenden Ort Escholzmatt ab. Escholzmatt
User:Patrick Kurmann, CC BY-SA 4.0