Gerichtsberg

581 m, Gutensteiner Alpen/Wienerwald, Donau(Traisen/Schwechat)

Der Gerichtsberg trennt die Gutensteiner Alpen im Süden vom Wienerwald im Norden und verbindet das Gölsental im Westen mit dem Triestingtal im Osten. Die historische Via Sacra, die Pilgerstraße von Wien nach Mariazell, verläuft über den Gerichtsberg. Heute verlaufen über diesen Pass sowohl die Hainfelder Bundesstraße B 18 (im Bild unten bei der Passhöhe), als auch die Leobersdorfer Bahn, die den Betrieb auf diesem Streckenabschnitt jedoch eingestellt hat.

Karl Gruber, CC BY-SA 3.0
Wasserscheide  Tullner Feld Wiener Becken
Abflüsse  Gerstlbach – Gölsen – TraisenDonau Kaumbergbach – Triesting – SchwechatDonau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf des Geographischen Alpenhauptkamms vom Gippel bis Wien bis
Gerichts berg Der Geographische Alpenhauptkamm verläuft als Traisen/Schwechat-Wasserscheide vom Gerichtsberg in Nordrichtung über die Valeriehöhe (772 m) zur Klammhöhe. Klamm höhe

Auf der Klammhöhe endet an der Nordwestseite des Geographischen Alpenhauptkamms das Einzugsgebiet des Donauzubringers Traisen und es beginnt das Einzugsgebiet des Donauzubringers Große Tulln, die rund 25 km westlich von Wien in der niederösterreichischen Bezirkshauptstadt Tulln die Donau erreicht.