Steirischer Seeberg

1.246 m, Hochschwabgruppe/Mürzsteger Alpen, Donau(Enns/Drau)

Der Steirische Seeberg (auch Aflenzer Seeberg) ist Teil der direkten Verbindungsstraße zwischen der niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten und der steirischen Landeshauptstadt Graz. Er liegt innerhalb der Steiermark und trennt die Hochschwabgruppe im Westen von den Mürzsteger Alpen im Osten. Am Scheitel liegt ein kleines Schigebiet (siehe Bild unten).

© alpenpass.eu

Die über den Steirischen Seeberg führende Passstraße, die Mariazeller Bundesstraße B 20, stellt die wichtigste Verbindung zwischen dem Mürztal bei Kapfenberg und dem Wallfahrtsort Mariazell -, sowie darüber hinaus auch mit dem Großraum St. Pölten dar.

© alpenpass.eu
Wasserscheide  Äußerer Alpenbogen Innerer Alpenbogen
Abflüsse  Gollradbach – Salza – EnnsDonau Seebach – Stübmingbach – Thörlbach – Mürz – Mur – DrauDonau
Mündung  Schwarzes Meer
von Verlauf des Alpenhauptkamms und der Alpenhauptwasserscheide bis
Steirischer Seeberg Über den Turnauer Kogel (1.610 m) und die Hohe Veitsch (1.981 m), den höchsten Gipfel der Mürzsteger Alpen, erreicht der Alpenhauptkamm das nordöstlich gelegene Niederalpl. Niederalpl